Sammlung Musikgeschichte
Max-Reger-Archiv
der Meininger Museen


Schloss Elisabethenburg

Präsentation der Cosima-Briefe 2014

Das Jazz-Duo Timm/Brockelt und Twana Rhodes im Konzert.
Fanfare Ciocarlia versetzt in Ekstase

Die "Grüne Bibliothek", Foto: Michael Reichel, Ilmenau Die "Grüne Bibliothek"

Willkommen bei der Sammlung Musikgeschichte!

Im Zentrum unserer Arbeit als Ausstellungs-, Konzert- und Forschungsstätte steht die internationale Musiktradition Meiningens.

Bereits zu den ersten Kapellmeistern der Hofkapelle zählten so renommierte Musiker wie Georg Caspar Schürmann und Johann Ludwig Bach. Unter Hans von Bülow rückte der Klangkörper ab 1880 in die erste Reihe europäischer Orchester auf. Dirigenten wie Richard Strauss, Fritz Steinbach, Wilhelm Berger und Max Reger setzten diese Tradition fort. Profilgebend wurde die im Herbst 1881 begonnene Zusammenarbeit mit dem Komponisten Johannes Brahms. Während des Nationalsozialismus wirkte Günter Raphael in der Werrastadt.

Die einzigartigen Quellenbestände der Sammlung stehen im vollem Umfang der Forschung zur Verfügung.

Das Leitbild der Sammlung ...


Regelmäßig stellen wir studienbegleitende Praktikantenplätze zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

Die "Grüne Bibliothek", Foto: Michael Reichel, Ilmenau
Programm der Tagung zu Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen (26.–28. Juni 2014)





© 2008 Sammlung Musikgeschichte / Max-Reger-Archiv der Meininger Museen